Sie wollen heiraten?

Das wichtigste zuerst: GRATULATION! Wie aufregend ist das denn! Ich freue mich für Sie.

 

Sollte Ihnen meine Art zu Fotografieren gefallen, lassen Sie uns doch über eine konkrete Zusammenarbeit reden. Gerne persönlich, natürlich aber auch telefonisch oder per Skype. In dem Gespräch erzähle ich Ihnen (fast) alles zu dem Thema Hochzeitsfotografie und mache ein paar Vorschläge, wie das alles zu Ihrer eigenen Hochzeit passen kann. Außerdem beschnuppern wir uns ein wenig und schauen, ob die Chemie zwischen uns stimmt.

 

Es gibt viel zu planen – auch dabei kann ich Ihnen helfen. Ich habe naturgemäß schon einiges an Hochzeiten gesehen und mitgemacht, gerne schaue ich auf Ihren Plan und helfen Ihnen die für Sie perfekte Hochzeit zu planen – das kostet Sie nicht mehr, es ist eigentlich sogar sehr egoistisch von mir: Wenn Ihr Hochzeitsplan entspannt ist und wir das Fotoshooting gut in den Tag einbauen, sind Sie gelassener, was man dann auch in den Bildern sehen wird.

 

Eine erste preisliche Orientierung finden Sie auf der Seite mich buchen. Mehr als eine Orientierung ist es aber auch nicht. Ein konkretes Angebot erhalten Sie dann von mir beim Kennenlernen.

 

Wollen Sie eigentlich auch eine Fotobox (Was’n das)? Seit der Hochzeitssaison 2017 ist meine eigene grandiose Photo booth fertig. Auch diese stelle ich Ihnen bei Bedarf gerne (einzeln oder im Paket mit mir) zur Verfügung. Was soll das und was kann das Ding:

  • Professionelle Kamera und studioblitz für perfekte Ausleuchtung
  • Studiohintergrund oder „Green screen“
  • Direktdruck der Bilder auf Fotopapier (personalisiert mit Ihrem Logo, Ihrem Namen, Ihrem…)
  • Social Media integriert (posten Sie live von der Hochzeit auf Facebook, Instagram oder Twitter)
  • Schicken Sie sich Ihr Foto direkt per Email selber (live)
  • Alle Fotos als Datei später auf USB Stick

 

 

 

 

 

 

So…genug geschrieben…ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme

wenn ihr über mich reden wollt

wenn ihr mit mir reden wollt